ABOUT

Drop Design


Der ökologische, nachhaltige und innovative Werkstoff Bambusfaser war Ausgangspunkt und ausschlaggebender Faktor für die Entwicklung des neuen Eierbechers DROP.

Ausgehend von Bambus als Rohstoff lag der Fokus bei der Designentwicklung besonders auf einer angenehmen Haptik und weichen, gefälligen Anmutung. Dieses Angenehme und Weiche findet sich ebenfalls in der Form wieder und passt natürlich wunderbar zum Frühstücksei...

Die gedeckten, pastelligen Farben in denen wir DROP anbieten, schließen den Kreis

Material – Form – Funktion schließlich perfekt ab.


 

Warum Bambus?

Der in München lebende Designer Sebastian Frank hat sich bei seinem Entwurf für das Material Bambus entschieden, auch weil es sich um einen erneuerbaren Rohstoff handelt und Ihn das Material und die Verarbeitung schon lange interessiert haben.

Bambus ist eine schnell wachsende und sich auf natürliche Weise regenerierende hölzerne Grasart, welche ohne den Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln wächst. Es kann kontinuierlich alle drei Jahre geerntet werden, ohne, dass dabei die Pflanzen oder die umliegende Umwelt beschädigt wird.

Der in den DROP Eierbechern verwendete Bambus stammt aus Bambusspänen, die als Abfallprodukt aus der Essstäbchen Industrie anfallen und normalerweise entsorgt werden. Unser Bambus Faser Eierbecher ist komplett BPA frei und für den Lebensmittelkontakt geeignet. Außerdem lässt er sich platzsparend stapeln und ist natürlich spülmaschinengeeignet.



 

Follow us

Informationen

Seiten

Drop Eierbecher

DROP ist eingetragenes und geschütztes Design von:

Design Sebastian Frank
Hellabrunner Str. 30

D - 81543 München

www.sebastianfrank.design